Philipp

 

 

Padman Philipp

Philipp Jordan spielt seit Game and Watch Zeiten Videospiele (die damals noch Telespiele genannt wurden). Er ist bildender Künstler und lebt mit Frau und Kindern in Utrecht (Holland). Wenn er nicht gerade joggen ist, spielt oder vor einer Leinwand sitzt, nimmt er eine neue Podcastfolge auf, denn er ist nicht nur Gründer des Filmpodcasts Celluleute, die Hälfte des Happyday Duos, sondern redet auch bei Fatboysrun und Leitmedium gerne mit...und viel.

 

 

 

Alle Beitrage von Philipp



post800

#14 – Nintendo Switch #2

Philipp, Felix und Timo quatschen über die Ankündigung der bald erscheinenden Nintendo Switch. Findet heraus, wer skeptisch bleibt und wer sie einfach blind kaufen wird. Und ob es sich dabei vielleicht um die gleiche Person handelt!

post800

#13 – Nintendo Switch

Philipp, Felix und Timo quatschen über die Ankündigung bald erscheinenden Nintendo Switch. Findet heraus, wer skeptisch bleibt und wer sie einfach blind kaufen wird. Und ob es sich dabei vielleicht um die gleiche Person handelt.

vr-front

#12 – PlayStation VR

Philipp und Felix quatschen über die neue PlayStation VR Brille und Virtual Reality im Allgemeinen. Zum Beispiel bei Pornos.
(PS: Boah hatte ich Bock auf das Cover! Kuss, Timo)

massephase_small

#11 – E3 2016 Recap

What? Zwei Casts in einem Monat?! Ihr sehr richtig: Massephase bei den Padmen!! Nachdem sich Felix von seinem kleinen Jetlag erholt hat, haben wir uns versammelt um mit der E3 2016 abzurechnen. Was fanden wir geil, was hat uns abgefucked und was sagt Felix zu VR Porn? Findet es noch heute raus, unsere Fledermäusken!

box2

#9 – Round-Up 2015 und ja, wir haben euch doch auch vermisst!

Freunde. Ein bisschen tut es uns auch Leid. Was sollen wir sagen… wir sind einfach zu wichtig! Aber trotzdem(!) haben wir es nur für euch geschafft uns doch noch schnell für ein Round-Up des letzten Jahres zusammenzusetzen. Wir blicken auf 2015 zurück, freuen uns auf einiges 2016 und – wie ihr es gewohnt seid – schweifen wir auch gerne noch etwas ab. Groß diskutiert wird auch die virtuelle Realität. Tränchen weggewischt, zieht euer bestes Höschen an und startet Folge 9!

cover8

#8 – E3 2015: Die Abrechnung

Natürlich halten wir unser Versprechen! Nachdem sich Felix von seinem kleinen Jetlag erholt hat, haben wir uns versammelt um mit der E3 2015 abzurechnen. Was fanden wir geil, was hat uns abgefucked und warum klingen wir auf einmal qualitativ so sensationell?! Findet es noch heute raus, unsere Fledermäusken!

e3-start

#7 – E3 2015: Wünsche, Ängste und noch mehr

WE ARE BACK! Ist das nicht schön? Wir wissen, dass du dahinten – ja, du! – schon nicht mehr dran geglaubt hast, oder?! Tja, falsch gedacht… du Arsch! Pünktlich zur E3 ist der Kurt Cobain der Videospiel-Podcasts wieder auferstanden. Wir bieten euch ein kurzes Round-Up und springen dann direkt zum großen Thema E3 2015: Was wünschen wir uns? Wovor haben wir Angst? Und was versuchen wir zu prophezeien? Wir hoffen ihr habt viel Spaß und bedanken uns einmal bei allen nachträglich, die uns vermisst haben. Wir euch auch! Ihr süßen kleinen Fledermäusken, ihr! Bleibt uns gewogen! Nach der E3 hören wir uns vielleicht schon wieder…

2014_2

#6 – 2014 und das unmoralische Angebot

Wir haben uns heute zum letzten mal in diesem Jahr zusammengefunden um gemeinsam auf 2014 zurückzublicken. Dabei diskutieren wir nicht nur über unsere Spiele-Highlights, sondern gehen unter anderem auch auf #Gamergate ein. Darüber hinaus konnten wir uns allerdings ebenfalls nicht verkneifen hin und wieder etwas abzuschweifen und auch andere Nerd-Themen anzusprechen. Außerdem stellt Philipp noch eine interessante hypotethische Frage, die nichts für zarte Gemüter ist. Sagt am Ende nicht, wir hätten euch nicht gewarnt…

Google+